Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Startseite/Betreuung, Bildung, Feste & Ereignisse/Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Ebenfalls im Dezember fand an der Herzog- Albrecht Mittelschule der jährliche Vorlesewettbewerb zwischen den beiden 6. Klassen statt. Nach der Ermittlung der Klassensieger im November traten nun Tim Kutil, Rebecca Weth, Leonie Englhardt und André Pfeifle in den Wettstreit miteinander. Die Klasse 4a stimmte die Zuhörer mit einem Lied auf den Vorlesewettbewerb ein. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Hottner lasen alle Kandidaten zuerst drei Minuten aus ihrem vorbereiteten Buch und anschließend zwei Minuten eine unbekannteTextstelle vor. Der Jury, bestehend aus Herrn Hottner, Herrn Ammer, Herrn Köglmeier, Vorsitzender des Fördervereins und Frau Kaufmann von der Bücherei fiel die Entscheidung nicht leicht, einen Sieger zu bestimmen. Ganz knapp gewann Rebecca Weth (6a) vor Tim Kutil (6a). Die Plätze drei und vier belegten André Pfeifle (6b) und Leonie Englhardt (6b). Rebecca las aus dem Buch der Autorin Emily Windsnap: „Das Geheimnis“ vor, in dem sich ein Mädchen in eine Meerjungfrau verwandelt. Als Preis erhielten die vier Gewinner einen Gutschein von der Buchhandlung Nagel.

2020-01-26T16:45:42+00:00 15.01.2020|Kategorien: Betreuung, Bildung, Feste & Ereignisse|