Willkommen 2021-01-08T16:18:41+00:00
Grund- und Mittelschule Siegenburg

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, 
liebe Eltern,

der Ministerrat hat entschieden, dass an allen bayerischen Schulen in allen Jahrgangsstufen im Zeitraum vom 11. bis 29. Januar 2021 ausschließlich Distanzunterricht gem. § 19 Abs. 4 BaySchO stattfindet.
Unsere Schule ist auf dieses Unterrichtsszenario gut vorbereitet. Unter anderem mit Hilfe unseres eigenen Schulportals „SEPO“ inklusive Cloud-Speicher und Videokonferenztool werden die Lehrkräfte gemäß dem Rahmenkonzept für bayerische Schulen den Schülerinnen und Schülern Material sowie Kontakt- und Feedbackmöglichkeiten für den Distanzunterricht anbieten. Außerdem bietet unsere Schule für den oben genannten Zeitraum eine Notbetreuung an.
Für unsere Planungen ist es wichtig, dass Sie einen Bedarf für die kommende Woche bis zum Samstag, den 09.12.2021 um 12:00 Uhr per E-Mail unter
info@gms-siegenburg.de beantragen. Für die dritte und vierte Januarwoche können Sie dann immer bis Donnerstag weiteren Betreuungsbedarf anmelden.
Bitte beachten Sie dazu auch im Elternbrief „Distanzunterricht“ unter Downloads die „Informationen zur Notbetreuung“, das Formblatt „Anmeldung zur Notbetreuung“, sowie den Elternbrief unseres Kultusministers Prof. Dr. Michael Piazolo.
Wie Sie der heutigen Pressekonferenz entnehmen konnten, werden mit diesen Maßnahmen einhergehend auch keine Faschingsferien stattfinden, die Anzahl der
Proben in den einzelnen Jahrgangsstufen reduziert, die Termine für Zwischenzeugnis und Lernentwicklungsgespräche sowie die Ausgabe des Übertrittszeugnisses und die Abschlussprüfungen der neunten Jahrgangsstufen zeitlich nach hinten verschoben.
Sobald wir hierzu nähere Informationen haben, werden wir Sie wieder gesondert informieren.

Wir können Ihnen versichern, dass wir weiterhin alles in unserer Macht Stehende unternehmen werden, um gemeinsam und Hand in Hand mit Ihnen Ihre Kinder bestmöglich durch diese Zeit zu begleiten. Helfen wir alle weiterhin zum Wohle Ihrer Kinder so gut zusammen!

Mit freundlichen Grüßen
F. Hottner, R

Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie:

  • Wie Sie wissen, haben sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder bis auf Weiteres auf besondere Maßnahmen zum Infektionsschutz geeinigt, die für Bayern in der 10. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verankert sind. Mit dieser Neubewertung der Lage sind auch weitere Anpassungen des Rahmenhygieneplans für unsere Schule notwendig. Es besteht nun die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch am Sitzplatz im Klassenzimmer für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen an unseren Schulen.
  • Weitere Informationen finden Sie in der FAQ „Gibt es eine Maskenpflicht im Unterricht bzw. auf dem Schulgelände?“ sowie im Rahmen-Hygieneplan unter  www.km.bayern.de . Das aktuelle Hygienekonzept der Schule finden Sie auf unserer Homepage unter Downloads.
  • Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind mit einer ausreichenden Anzahl an Masken in die Schule kommt.
  • Grundsätzlich gilt: Mit Fieber darf Ihr Kind die Schule nicht betreten. Sollte Ihr Kind Erkältungssymptome oder andere Krankheitsanzeichen zeigen, melden Sie dies bitte im Büro. Sie erhalten dann genaue Anweisungen zum weiteren Vorgehen.

Bei Fragen zu unserem Ganztags- und Mittagsbetreuungsangebot wenden Sie sich bitte an Hr. Ammer von Kai e.V.
(Telefon: 0151/70 33 69 23 oder E-Mail: siegenburg@kai-ev.de)

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserem Schulkalender! Schauen Sie doch mal rein!

 

Aktuelles aus dem Schulleben

Initiativen & Partnerschaften