Willkommen 2021-04-16T10:21:20+00:00
Grund- und Mittelschule Siegenburg

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

folgende Unterrichtsform gilt auf Anweisung der Kreisverwaltungsbehörde für die Woche vom 19.04. – 23.04.2021

Da der Inzidenzwert im Landkreis Kelheim weit über 100 liegt, gilt:

  • Klassen 1 bis 8 Distanzunterricht
  • Klasse 4A und 4B im Wechselunterricht
  • Klassen 9R/9M Präsenzunterricht mit Mindestabstand

Dies gilt unter folgender Voraussetzung:
Am Präsenzunterricht und an Präsenzphasen des Wechselunterrichts dürfen nur Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die über ein schriftliches oder elektronisches negatives Ergebnis eines PCR- oder POC-Antigentests in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen und auf Anforderung der Lehrkraft vorweisen oder in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis vorgenommen haben. Die Testpflichten gelten ebenso für Lehrkräfte und das weitere an Schulen tätige Personal. Die Testpflichten richten sich dabei nach den einschlägigen Bestimmungen der gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-verordnung.

Unsere Schule bietet für die Woche vom 19.04. – 23.04.2021 – allerdings nur im Rahmen des jeweils personell Möglichen – weiterhin eine Notbetreuung an. Bitte melden Sie Ihr Kind nur dann für die Notbetreuung an, wenn Sie eine Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können. Beachten Sie bitte auch, dass eine Teilnahme an der Notbetreuung nur noch mit einem negativen Corona-Testergebnis möglich ist. Der Nachweis wird erbracht durch:

  • einen unter Aufsicht in der Schule durchgeführten Selbsttest mit negativem Ergebnis (Einverständniserklärung der Eltern muss vorliegen)
  • oder einen höchstens 24 Stunden alten negativen PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde. Solche Tests können z. B. in den lokalen Testzentren, bei Ärzten oder bei anderen geeigneten Stellen vorgenommen werden. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus.

Das Antragsformular für die Teilnahme an der Notbetreuung finden Sie unter Infothek – Downloads auf unserer Homepage.

Die aktuellen Informationen über den Unterrichtsbetrieb finden Sie immer aktuell hier auf der Startseite unserer Homepage unter www.gms-siegenburg.de.

Mit freundlichen Grüßen

F. Hottner, R

Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie:

Wie Sie wissen, haben sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder bis auf Weiteres auf besondere Maßnahmen zum Infektionsschutz geeinigt, die für Bayern in der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung verankert sind. Mit dieser Bewertung der Lage sind auch weitere Anpassungen des Rahmenhygieneplans für unsere Schule notwendig. Es besteht nun die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auch am Sitzplatz im Klassenzimmer für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen an unseren Schulen.
Weitere Informationen finden Sie in der FAQ „Gibt es eine Maskenpflicht im Unterricht bzw. auf dem Schulgelände?“ sowie im Rahmen-Hygieneplan unter www.km.bayern.de. Das aktuelle Hygienekonzept der Schule finden Sie auf unserer Homepage unter Downloads.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind mit einer ausreichenden Anzahl an Masken in die Schule kommt.
Grundsätzlich gilt: Mit Fieber darf Ihr Kind die Schule nicht betreten. Sollte Ihr Kind Erkältungssymptome oder andere Krankheitsanzeichen zeigen, melden Sie dies bitte im Büro. Sie erhalten dann genaue Anweisungen zum weiteren Vorgehen.

Bei Fragen zu unserem Ganztags- und Mittagsbetreuungsangebot wenden Sie sich bitte an Hr. Ammer von Kai e.V.
(Telefon: 0151/70 33 69 23 oder E-Mail: siegenburg@kai-ev.de)

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserem Schulkalender! Schauen Sie doch mal rein!

Aktuelles aus dem Schulleben

Initiativen & Partnerschaften