Steinzeitprojekt der 5. Klassen

Startseite/Bildung, Projekte/Steinzeitprojekt der 5. Klassen

Steinzeitprojekt der 5. Klassen

Am 21.02.2019 fand das von den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5a und 5b schon lang ersehnte Steinzeitprojekt an der Herzog-Albrecht Mittelschule Siegenburg statt.
Der Archäologe Lothar Breindl aus Landau an der Isar, der Schulklassen bereits seit 20 Jahren besucht, erzählte zunächst von der Arbeit und den Funden bei seinen archäologischen Ausgrabungen. Außerdem zeigte er den Kindern wie die Steinzeitmenschen mit „Zunderwolle“ und Feuersteinen Feuer machten und stellte aus einem Feuerstein kleine, spitze, scharfkantige Messer her.
Nach der Pause konnten die Schüler im zweiten Teil nach einer kurzen Einweisung auswählen, welche steinzeitlichen Gegenstände sie basteln wollten. Im Angebot waren Holzbohrer, Pfeile, Schwirrholz (Steinzeittelefon), Muschelketten oder Tonwaren.
Ein handlungs- und kompetenzorientierter Geschichtsunterricht der allen Schülern viel Spaß gemacht hat.

 

2019-03-31T20:05:31+00:00 31.03.2019|Kategorien: Bildung, Projekte|