Pflanzaktion mit dem Obst-und Gartenbauverein

Startseite/HSU, Projekte/Pflanzaktion mit dem Obst-und Gartenbauverein

Pflanzaktion mit dem Obst-und Gartenbauverein

Bohnenranken – fast wie im Märchen!
Zweitklässler mit grünem Daumen wurden prämiert

Auch in diesem Jahr bot der Obst- und Gartenbauverein Siegenburg den Zweitklässlern der Herzog-Albrecht-Grundschule wieder die Möglichkeit zum handlungsorientierten und vor allem freudvollen Lernen.
Bereits Anfang Mai durften die jungen Nachwuchsgärtner bei der diesjährigen Pflanzaktion ihre Bohnensamen säen, die sich für manch einen Teilnehmer – fast wie im zuvor gelesenen Märchen – zu wahren Glücksbohnen entwickeln sollten. Perfekt vorbereitet fanden die beiden Klassen kleine Pflanztöpfe, Samen, Erde und Rankstäbe vor und dank der Pflegehinweise und Tipps der Profis rund um Fachmann David Dichtl trug jeder bald motiviert sein Pflanzprojekt stolz nach Hause.
Fünf Wochen später staunten alle nicht schlecht, als die Bohnenranken gleich etlicher Schülerinnen und Schüler die Zweimetermarke überschritten. Auch die in der Schule aufgezogenen Klassenbohnen konnten sich mehr als sehen lassen. Die Siegerpflanze letztlich war mit ihren über 2,50m schon eine kleine Messherausforderung und Sensation. Jeder verglich, beobachtete genau und fieberte mit. Traurig musste am Ende aber niemand sein, denn letztendlich wurden nicht nur die drei kräftigsten, gesündesten und höchsten Pflanzen von den Fachleuten prämiert, sondern jeder Teilnehmer ging mit einem selbst ausgesuchten tollen Preis nach Hause. „Das hat voll Spaß gemacht!“, lautete der allgemeine Tenor.
Einen besonders herzlichen Dank dem Obst- und Gartenbauverein Siegenburg für die Organisation und Durchführung dieser schon traditionellen und wertvollen Aktion!

2019-07-27T16:15:55+00:00 27.07.2019|Kategorien: HSU, Projekte|