Experiment der Woche

Startseite/Bildung, HSU, Projekte/Experiment der Woche

Experiment der Woche

Seit März 2019 wird in der Klasse 3a im HSU-Unterricht das Projekt „Experiment der Woche“ durchgeführt. Dabei verwandeln sich die Kinder in Forscher und dürfen selbst gewählte Experimente aus den Bereichen Physik, Chemie und Biologie ausarbeiten und anschließend der Klasse vorstellen.
So lernen sie beispielsweise, wie man einen Vulkanausbruch inszenieren kann oder wie sich gasförmige Stoffe in warmer und kühler Umgebung verhalten. Das Projekt führt die Schüler/innen in die naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen ein. Es geht zum Beispiel darum, dass sie ein naturwissenschaftliches Phänomen genau betrachten und beobachten, ihre Erscheinung messen und zugleich auswerten. Außerdem wird eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten gefördert. Auf diese Weise werden die Kinder bestmöglich auf die anstehenden Herausforderungen in den weiterführenden Schulen vorbereitet.

2019-07-27T15:56:28+00:00 27.07.2019|Kategorien: Bildung, HSU, Projekte|