Konrad Forsthofer im Finale der ersten Niederbayerischen Mathematikmeisterschaft

Startseite/Bildung/Konrad Forsthofer im Finale der ersten Niederbayerischen Mathematikmeisterschaft

Konrad Forsthofer im Finale der ersten Niederbayerischen Mathematikmeisterschaft

Die Siegenburger Grundschüler Konrad Forsthofer und Debora Rinas haben in der 2. Runde der Niederbayerischen Mathematikmeisterschaft grandiose Ergebnisse erzielt. Die beiden traten am 20. Mai 2019 an der Grundschule Offenstetten gegen die 24 Schulsieger aus dem Landkreis Kelheim an.

Mit dem 1. Platz ergatterte sich Konrad sogar die Eintrittskarte für die Meisterschaft auf Landesebene, die am 4. Juni 2019 in Landshut im Regierungsgebäude stattfinden soll.
Auch Debora bewies ihr mathematisches Können als drittplatzierte Finalistin.

Ihren Erfolg feiern nicht nur die beiden Mathematik-Talente – die ganze Schulfamilie ist stolz auf ihre großartigen Leistungen.

2019-06-06T12:56:13+00:00 06.06.2019|Kategorien: Bildung|