Fest der Vereine an der Schule

Startseite/Feste & Ereignisse, Projekte/Fest der Vereine an der Schule

Fest der Vereine an der Schule

Unser Fest der Vereine am 01.06.2019 startete mit einer gemeinsamen Begrüßung im Pausenhof der Grundschule und dann ging es bei traumhaftem Wetter für die Kinder auch schon los.
Die Schüler und Schülerinnen konnten in Gruppen verschiedene Stationen, die von Vereinen aus Siegenburg betreut und angeboten wurden, besuchen. Zahlreiche Mitmachaktionen standen auf dem Programm: Zwei Erzähltheater, verschiedene Tanzgruppen, Stationen wie Montagsmaler, Pictionary, Billard, ein Quiz 1,2 oder 3, ein Insektenhotel bauen, ein Ministrantenquiz, ein Fußballparcours, Lichtgewehrschießen, Beachvolleyball, eine Kreativwerkstatt, ein Geschicklichkeitsparcours, eine Erlebnis- und Bewegungslandschaft in der Turnhalle, eine Spritzenwand sowie das Bemalen von Acrylsteinen und noch viele weitere Aktionen. Die gesamte Schulfamilie möchte DANKE sagen.
Alle ehrenamtlichen Betreuer der Stationen hatten einen Samstag „geopfert“, um uns, einen für die Kinder unvergesslichen Tag in ihrem Schulleben, zu ermöglichen. Unser Dank geht an die Billardfreunde Mühlhausen, die Bücherei Siegenburg, die Faschingsgesellschaft Siegonia, die Freiwillige Feuerwehr Siegenburg, den Hallertauer Volkstrachtenverein, die Kolpingsfamilie Siegenburg, den Katholischen Frauenbund Siegenburg, die Ministranten, den Obst- und Gartenbauverein, den TSV Siegenburg, KAI e.V. und die VFZ Siegenburg. Sie alle haben für unsere Kinder einen erlebnisreichen Tag gestaltet. Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ auch an den Elternbeirat unserer Schule für die hervorragende Verköstigung im Pausenhof der Mittelschule sowie allen beteiligten Helfern, die zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben. Als am Montag im Kunstunterricht Fr. Obermeier die Schüler aufforderte: „Zeichne bitte auf, was dir an unserem Schulfest am besten gefallen hat!“, antwortete Linda Stierstorfer aus der Klasse 1b. „ Mir hat einfach alles gefallen, ich kann mich nicht entscheiden was ich malen soll. Jede Station war toll und es war der allerbeste Tag.“

2019-06-07T17:59:29+00:00 07.06.2019|Kategorien: Feste & Ereignisse, Projekte|