Besuch in der Buchhandlung Nagel

Startseite/Bildung, Projekte/Besuch in der Buchhandlung Nagel

Besuch in der Buchhandlung Nagel

Im Rahmen der Initiative „Ich schenk dir eine Geschichte“ zum Welttag des Buches (23.04.2019) durften die beiden vierten Klassen der Herzog-Albrecht-Schule Siegenburg am Donnerstag, den 09.05.2019, die Buchhandlung Nagel in Abensberg besuchen.
Zunächst erklärte uns Frau Nagel den Unterschied zwischen einer Buchhandlung und einer Bücherei. Außerdem erzählte sie den Schülerinnen und Schülern spannende Fakten über ihre Buchhandlung sowie die Aufgaben, welche sie als Buchhändlerin hat. Auch die 11 Monate alte Hündin Fine war mit von der Partie und ließ die ohnehin schon große Begeisterung der Viertklässler noch höher schnellen.
Beim anschließenden Stöbern wurden viele, dem jeweiligen Interesse entsprechende Bücher, gefunden und gekauft. Zu guter Letzt bekam jedes Kind den Roman „Der geheime Kontinent“ geschenkt, welchen der Kinder- und Jugendbuchautor THiLO eigens für den Welttag des Buches verfasst hat.
Wir bedanken uns ganz herzlich dafür und freuen uns schon sehr, diesen Roman in den kommenden Wochen als Klassenlektüre zu behandeln.

2019-06-07T17:24:24+00:00 07.06.2019|Kategorien: Bildung, Projekte|