„Alles Elmar“ oder: Wir sind bunt – und das ist auch gut so!

Startseite/Betreuung, Bildung, Feste & Ereignisse, Projekte/„Alles Elmar“ oder: Wir sind bunt – und das ist auch gut so!

„Alles Elmar“ oder: Wir sind bunt – und das ist auch gut so!

Eigentlich war es nur als Literaturprojekttag geplant, als Frau Heinrich-Köppl, ehemalige Rektorin der Herzog-Albrecht Schule Siegenburg, die Kinder der 1. Klasse mit einem Vorlesebesuch überraschte. Doch die Begeisterung über „Elmar“, den bunten Elefanten aus dem Bilderbuchklassiker von David McKee, sollte nach Bilderbuchkino und szenischer Nachgestaltung nicht gebremst werden und so wurde fast eine Woche lang immer wieder mit oder über Elmar gesprochen, gelesen, geschrieben, gerechnet, gemalt oder gebastelt. Dabei waren die Kinder nicht nur bei den frei wählbaren Beschäftigungsangeboten oder dem Erwerb von Sachwissen rund um Elefanten besonders aktiv, sondern setzten sich auch hoch motiviert und einfühlsam mit den sozialen Botschaften des Buches auseinander. Fast schon philosophisch klang da die Zusammenfassung eines Schülers, der meinte: „Irgendwie sind ja auch wir alle bunt. Innen und außen. Und das ist auch gut so!“ Schöner kann soziales Lernen und Erziehung zu Selbstbewusstsein und Toleranz nicht fruchten!

2019-12-19T20:36:49+00:00 08.12.2019|Kategorien: Betreuung, Bildung, Feste & Ereignisse, Projekte|