Aktion Weihnachtstrucker

Startseite/Bildung, Projekte/Aktion Weihnachtstrucker

Aktion Weihnachtstrucker

Die Teilnahme an der Aktion „Weihnachtstrucker“ der Johanniter hat mittlerweile eine lange Tradition an der Herzog-Albrecht-Schule. Wie bereits in den vergangenen Jahren packten die Klassen wieder eifrig Pakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln. Im Physiksaal wurden die Kartons zunächst zwischengelagert, wo sich die Klassensprecher zu einem Foto versammelten.
Konrektor Hottner zeigte sich erstaunt über die vielen Pakete und lobte die Kinder, weil sie auch in der Weihnachtszeit an ärmere Menschen dachten.
Dann wurden die Pakete zur Sammelstelle, diesmal dem Feuerwehrhaus in Appersdorf gebracht, wo sie Frau Claudia Probst in Empfang nahm. Freiwillige Helfer transportieren die Pakete nach Weihnachten mit LKWs nach Rumänien, Bosnien, Albanien und erstmals Bulgarien. Dort verteilten sie die Pakete an bedürftige Familien, Behinderte bzw. Kinder in Waisenhäusern.

 

Tobias Grosser-Johanniter 09

2018-12-18T21:05:21+00:00 18.12.2018|Kategorien: Bildung, Projekte|