Aufgepasst mit ADACUS!

Startseite/Bildung, HSU/Aufgepasst mit ADACUS!

Aufgepasst mit ADACUS!

Verkehrssicherheitstraining des ADAC in den 1. Klassen

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr zu trainieren ist auch schon für die jüngsten Verkehrsteilnehmer „lebenswichtig“. Deswegen führte die Herzog-Albrecht Grundschule in Zusammenarbeit mit dem ADAC am 18.12.2018 ein Sicherheitstraining für die beiden 1. Klassen durch.
Spielerisch erlebten die Schüler den Straßenverkehr aus verschiedenen Perspektiven und lernten vor allem den Umgang mit Fußgängerampel und Zebrastreifen. Als kleine Verkehrsteilnehmer schlüpften sie in die Rollen von Fußgänger, Auto, Lastwagen und Motorrad, um interaktiv die im Straßenverkehr notwendige Verhaltensweisen zu trainieren. Der kleine Vogel „ADACUS“ als Namensgeber des Programms passte dabei auf, dass die Kinder beim Überqueren der Fahrbahn Handzeichen und Ampel beachteten.
Eine überaus lehrreiche und gleichzeitig vergnügliche Verkehrserziehung für die 46 Erstklässler der Schule!

2019-03-16T10:45:45+00:00 30.01.2019|Kategorien: Bildung, HSU|