Oster-Basketballturnier an der Mittelschule

Startseite/Sport/Oster-Basketballturnier an der Mittelschule

Oster-Basketballturnier an der Mittelschule

Am 14.3.2018 fand an der Mittelschule ein Basketballturnier statt. Die Klassen 5-9 und die Übergangsklasse spielten gegeneinander. Um eine gewisse Chancengleichheit zu gewährleisten, musste die höhere Jahrgangsstufe je einen Schüler weniger auf das Feld schicken. So trat beispielsweise im ersten Spiel die fünfte Klasse mit 5 Feldspielern an, die sechste Klasse hingegen lediglich mit 4 Spielern. Im K.O.-System wurden die Finalteilnehmer und die Schulsieger, getrennt nach Jungen und Mädchen, ermittelt.

Bei den Jungen standen sich im Finale die Klasse 6 (6 Feldspieler) und Klasse 9 (lediglich 3 Feldspieler erlaubt) gegenüber. Hier konnte die sechste Klasse in Führung gehen und sehenswerte Körbe erzielen. Deutlich war den Neuntklässlern anzumerken, dass sie trotz ihrer körperlichen Überlegenheit nervös wurden. Sie spielten überhastet und gelangten kaum zu Korberfolgen. Es dauerte einige Minuten, bis die 9. Klasse sicherer wurde. Im Gegenzug trafen die Jungen der sechsten Klasse kaum noch. So setzten sich die Jungen der 9. Klasse am Ende mit 6:12 durch und waren verdienter Schulsieger 2018 bei den Jungen.

Bei den Mädchen traten die Klassen 5-8 und ebenfalls ein Team aus der Übergangsklasse an. Im Finale standen sich die hochmotivierten Mädchen der siebten Klasse und die Schülerinnen der achten gegenüber. Hier entwickelte sich ein spannendes Spiel, in dem die 8. Klasse in Führung ging. Gegen Ende des Finales holte die 7. Klasse auf und verlor mit nur einem Korb Unterschied lediglich 12:14. Schulsieger bei den Mädchen wurde somit die Klasse 8.

Am 20.3. wurde die Siegerehrung durchgeführt. Passend zum Osterturnier bekamen die siegreichen Mannschaften eine Urkunde und einen kleinen Schokoladenosterhasen.

2018-04-04T20:45:52+00:00 04.04.2018|Kategorien: Sport|