Gespensterstunde

Gespensterstunde

„Das kleine Gespenst“ trieb am Donnerstag, den 15. März, sein Unwesen im Sonnensaal der Herzog-Albrecht-Schule. Die Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers von Ottfried Preußler wurde im Rahmen des alljährlichen Kai e.V. Kinderkinos gezeigt und gut 130 kleine Zuschauer und Zuschauerinnen fanden sich ein.

Bei freiem Eintritt wurde der Film bereits mit Spannung erwartet. Zuvor jedoch konnten sich die Besucher noch mit Getränken und Leckereien, etwa aus der eigens dafür bereit gestellten Popcornmaschine eindecken. Ebenso wie die Technik zur Vorführung des Films wurde auch der Verkauf von Kindern der Offenen Ganztagsschule organisiert. Der Reinerlös von 170,- € kommt ihnen dabei unmittelbar für weitere Projekte im Rahmen der Betreuung zugute. So stehen unter anderem noch ein weiteres Fußballturnier, sowie das Zeltlager zum Schuljahresende aus.

 

 

2018-03-23T12:51:52+00:00 23.03.2018|Kategorien: Feste & Ereignisse|